Glasscherben-Muffins: ein veganes Halloween-Rezept

Glasscherben-Muffins: ein veganes Halloween-Rezept

Diese Glasscherben aus Zucker sehen gefährlich aus, sind aber vor allem köstlich! Hier findest du das Rezept zum Halloween-Backen.

Da wird’s brutal! Generell können wir nicht empfehlen, auf Glasscherben zu kauen, aber bei dieser Halloween-Nachtisch ist das Glas essbar. Diese Glasscherben-Muffins bilden eine vegane Ergänzung für jedes Halloween-Buffet. Das Halloween-Fingerfood sieht beeindruckend aus und eignet sich perfekt als Halloweengebäck um hungrige Mäuler zu füllen.

Du benötigst

  • Für ca. 15 Muffins
  • 560 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 2 Prise(n) Salz
  • 30 g Weinsteinbackpulver
  • 1 Apfel, püriert (ca. 2 EL)
  • 200 ml Öl
  • 300 ml Mineralwasser
  • Papierförmchen
  • Für die Toppings
  • 250 g Kristallzucker
  • 300 ml Wasser
  • 250 g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • Erdbeermarmelade
Schritt 1 :  

Muffin-Teig herstellen

Mische alle trockenen Zutaten und rühre anschließend das Apfelmus unter. Da das wichtig für die spätere Fluffigkeit ist, empfehlen wir, es nicht wegzulassen. Man schmeckt es aber nicht heraus. Nun Öl und Wasser schnell unterrühren.

Schritt 2 :  

Muffins backen

Lege Muffin-Förmchen in eine Muffin-Form und fülle den Teig ein. Jetzt können die Muffins bei 180° Umluft ca. 20 - 25 min gebacken werden. Lasse sie anschließend abkühlen.

Schritt 3 :  

„Glas“ kochen

Vermische den Zucker und das Wasser gründlich in einem Topf und bringe die Mischung zum Kochen. Sobald du den Topf auf den Herd gestellt hast, darfst du die Mischung NICHT mehr rühren. Nach ca. 20 min sollte es 145 °C grad haben, was du mit einem Küchenthermometer bestimmen kannst. Solltest du keins haben, kannst du alternativ Tropfen der schaumigen Zuckermasse in ein Gefäß mit kaltem Wasser geben. Wenn die Masse erstarrt, ist sie fertig, wenn Sie weich und klebrig bleibt, musst du weiter kochen. Wenn die Zuckermasse die gewünschte Temperatur erreicht hat, leere sie zügig auf Backpapier aus und streiche mit einem Schaber zum Backen die Masse glatt.
Sei beim „Glas“ kochen bitte sehr vorsichtig, da der Zucker hohe Temperaturen erreicht.

Schritt 4 :  

Fertigstellen

Siebe den Puderzucke in ein Gefäß und gib den Zitronensaft hinzu. Vermische beide Zutaten mit einer Gabel, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Verteile nun den Zuckerguss auf den abgekühlten Muffins.
Nachdem das „Glas“ abgekühlt ist, können einfach Stücke abgebrochen werden und in die Muffins gesteckt werden. Jetzt nur über das Halloween-Gebäck großzügig Erdbeermarmelade für einen extra blutigen Look verteilen.

 

Halloween Deko blutig

Damit die Halloween-Muffins einen schönen Platz neben den anderen Halloween-Nachspeisen haben, wurde hier der Tisch schaurig geschmückt. Die blutige Deko passt perfekt zu den Glasscherben-Muffins. Die blutigen Knochen, das Herz im Glas und die Körperteile ergeben zusammen mit dem Halloween-Gebäck ein stimmiges Bild. Ein Skelett, Netze und Spinnenweben ergeben zusammen mit allerhand Details ein schauriges Halloween-Buffet, auf denen die Muffins des veganen Halloween-Rezepts richtig zur Geltung kommen.

 


Abgehackte Leichen-Hand Halloween-Deko beige-rot 26x10x5 cm

4,99 €

Trauriger Totenkopf Totenschädel Halloween Party-Deko beige 22x15cm

8,99 €

Halloween-Tischdecke Tischdekoration schwarz 137 x 274 cm

3,99 € 2,99 €

Riesen-Spinnennetz Halloween-Dekoration weiss 150qm 500g

14,99 €

Spinnennetz-Schale Halloween Deko schwarz 27cm

2,99 €

Halloween Deko-Fetzen-Tuch beige 75x300 cm

7,99 €

Blutbeutel Halloween-Partydeko transparent-rot 16cm

3,99 €

Einsortiert in