Unglaublich: William Shatner ist Michael Myers!

Unglaublich: William Shatner ist Michael Myers!

1978 begann ein Meilenstein der Horrorfilm-Geschichte: Halloween! Doch wessen Gesicht sieht man in der Maske von Michael Myers?

1978 schuf John Carpenter einen Meilenstein der Horrorfilm-Geschichte: Halloween! Berühmt wurde dabei vor allem die Maske des Killers Michael Myers. Doch wessen Gesicht sieht man da? Der Film machte einen Geistesgestörten zum Star! Michael Myers. Seine Markenzeichen: Ein Messer und eine formlose Maske, die ein Gesicht ahnen lässt, aber doch keines ist. Seit über 30 Jahren fragen sich die Zuschauer: Wer steckt unter dieser Maske? Und viel wichtiger: Wen soll die Michael Myers-Maske darstellen? Ist es gar das wahre Gesicht Michael Myers?

Nun haben wir des Rätsels Lösung, jedenfalls für die zweite Frage! Die berühmte Michael Myers Maske basiert auf dem Gesicht von William Shatner, bekannt als Captain James Kirk aus Star Trek. Ja, wirklich! Es kamen auch andere Stars in Betracht, doch Carpenter entschloss sich am Ende für das Gesicht von Shatner. Es gab bereits eine Maske aus der Star Trek-Serie, die von Shatner angefertigt wurde. Es war seine Todesmaske. Diese wurde von den Machern von „Halloween“ genutzt, sie malten die Maske weiß an, schnitten größere Augen hinein und entfernten die Augenbrauen. Et voilà: Michael Myers!

Zur Maske selbst gibt es auch eine kleine Anekdote von William Shatner höchstpersönlich: Ein Jahr nach dem „Halloween“-Film ist er mit seinen Enkelkindern am Halloween-Abend durch die Gegend gelaufen, um die Kinder beim „Trick or Treat“ zu begleiten. Dabei hatte er seine eigene Maske, bzw. die Michael Myers-Maske aufgesetzt. Und als er dann an die Tür eines Nachbarn klingelte und die Maske von seinem Gesicht riss und darunter sein eigenes Gesicht zum Vorschein kam, schlug der Nachbar vor Schreck die Tür wieder zu.

Wie verkleide ich mich als Michael Myers?

Du bist nun auf den Geschmack gekommen und möchtest dich gerne selbst als der berühmte Killer Michael Myers verkleiden? Nichts leichter als das, denn die Horrorklinik verrät dir, wie es geht!

Das Outfit

Ganz markant ist natürlich das Outfit des Serienkillers. Dieses kannst du zum Beispiel ganz einfach in der Horrorklinik beziehen. Wer allerdings sein Kostüm selber machen möchte, der kann zum Beispiel auch einen blauen Pullover und darüber einen Blaumann, also eine blaue Latzhose, anziehen. Alternativ geht natürlich auch ein grüner Overall oder, als zweite Alternative, geht auch eine Hose in Kombination mit einer grünen Jacke. Das Grundgerüst für das Michael Myers-Kostüm ist geschaffen!

Das Herzstück: Die Maske

Da die meisten von uns leider nicht mit dem Gesicht von William Shatner ausgestattet sind und nur mit dem Weißpudern des Gesichts vermutlich nicht so weit kommen, müssen wir wohl zu anderen Mitteln greifen. Ganz logisch: Eine Maske muss her! Da loben wir uns doch die Horrorfilm-Masken aus der Horrorklinik, unter denen selbstverständlich auch die berühmt-berüchtigte weiße Michael-Myers-Maske zu finden ist. Leer schauen die dunklen Augen aus den weiten Augenhöhlen und jagen so allen, die dich in der Maske anschauen, einen kalten Schauer über den Rücken. Mit diesen Tipps und Tricks bist du bestens vorbereitet für deinen Auftritt als Michael Myers. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Kostüm zur Halloweenparty oder zur Mottoparty mit dem Thema Serienkiller? Die Wahl liegt bei dir!


Blutiges Messer grau-schwarz 48cm

2,99 €

Einsortiert in